Depot eröffnen

Um in Wertpapiere zu investieren benötigst du ein Depot. Dieses kannst du online eröffnen. Bevor du ein Depot eröffnest solltest du in einem Depot-Vergleich schauen, welches Wertpapierdepot am besten zu dir passt. Langfristig kann man durch einen Vergleich von Kosten und Leistungen mit dem richtigen Depot nämlich viel Geld sparen.

Kosten

In Zeiten von Online Banking sollten Depots (wie auch normale Giro- oder Tagesgeldkonten) kostenlos im Hinblick auf die Depotführung sein. Je nachdem wieviele Transaktionen (Käufe und Verkäufe) du pro Jahr durchführst und ob du eher an einen ETF Sparplan oder den Kauf von Einzelaktien denkst kommt es darüber hinaus auf die Transaktionskosten an.

Leistungen

Im Folgenden vergleiche ich die Leistungen von Depots mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe und die ich dir empfehlen kann:

OnVista ist ein günstiger Broker. Die Depotführung ist kostenlos und es lassen sich viele kostenlose ETF-Sparpläne einrichten. Auch Einzelkäufen sind sehr günstig. Meiner Meinung nach die beste „Low Budget“ Lösung:



Die konkrete Umsetzung

Für Einsteiger in das Thema Aktien habe ich auch noch einmal im Detail dargestellt wie die konkrete Umsetzung abläuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*