Interessante Aktien: Wachstum und Dividende

Die Aktienmärkte sind trotz Mini-Crash (oder sollten wir sagen „kleiner Korrektur“?) nun seit vielen Jahren ausschließlich gestiegen und in meinem Bekanntenkreis habe ich festgestellt, dass viele Leute sich neuerdings auch für die Geldanlage in Aktien interessieren. Ob das schon das berühmte Zeichen für einen baldigen großen Crash ist? Einsteigern würde ich eher zu langfristigen ETF-Sparplänen raten, hierbei kann langfristig die Marktrendite von 8% erreicht werden. Ob es sich dagegen lohnt, Einzelaktien auszuwählen, wird sich im individuellen Einzelfall und immer erst im Rückblick zeigen, ich möchte im Folgenden zumindest einige momentan interessante Aktien vorstellen.

Interessante Aktien: Wachstum und Dividende weiterlesen

Verlustverrechnungstöpfe sinnvoll nutzen

Aus dem Verlustverrechnungstopf kann eine Blume wachsen ;)
Aus dem Verlustverrechnungstopf kann eine Blume wachsen 😉

Ich habe mich letztens mit einem Bekannten über die Ausnutzung der Verlustrechnungstöpfe unterhalten und war überrascht, dass er die im Folgenden beschriebene Möglichkeit, Steuern zu sparen, nicht kannte. Ich stelle sie daher hier vor, damit du ggf. auch davon profitieren kannst:

Verlustverrechnungstöpfe sinnvoll nutzen weiterlesen

ETF Sparpläne oder Einzelaktien?

Ich wurde vor kurzem gefragt, warum ich in Einzelaktien investiere und möchte die Gründe gerne hier festhalten. Generell halte ich ETFs und vor allem Sparpläne darauf für eine sinnvolle Sache, ich persönlich fühle mich aber mit der  direkten Investition in Aktien wohler. Warum eigentlich?

ETF Sparpläne oder Einzelaktien? weiterlesen